Die Fledermäuse
   
   
Home
Impressum
Besetzung
Aktuelles Programm
Programm
Orchester
Referenzen
   
 

Galavorstellung

im

„Musenstall“

Schauen Sie sich das Video
von Tele M1 an

Jubiläums-Operettencollage der FLEDERMÄUSE

Massgeschneidert zum 30 Jahr-Jubiläum der Wirtschaft Niesenberg 
in Anlehnung an die erfolgreiche Produktion „Hotel Belcanto“ 
nach einer Idee von Hanna Matti, begleitet vom Salonorchester 
LAJALOUSIE

 

Programmgestaltung und Produktionsleitung    Hanna Matti
Musikalische Leitung    Sabine Bachmann-Frey
Regie und Text    Hanna Matti
Choreografie
    Barbara Suter
Administration   
Ulrich Fischer

 

Handlung:

Peppi Schalk (Barbara Suter), die neue Besitzerin des Waldgasthofes hat alle Hände voll zu tun, um die ausgefallenen Wünsche ihrer Gäste zu erfüllen, denn am Abend ist Premiere der Jubiläums-Sommerfestspiele.

Frau Oberstudienrat Plischinski (Hanna Matti) möchte um jeden Preis noch eine Karte, obwohl die Galavorstellung längst ausverkauft ist und die glamouröse Operetten-Diva Lisa Callasco (Jeanne Pascale)  wünscht, dass man sie anlässlich des Jubiläums in einem Fiaker abholt.

Gott sei Dank hat Peppi in Leopold Weinheber (Alois Suter) eine unentbehrliche Stütze. Er springt stets ein, wenn Not am Mann ist.

Fieberhaft erwartet Peppi die Ankunft des berühmten Tenors Alfons von Geckenstein ( Niklaus Rüegg), welcher ihr dann auch prompt Avancen macht.

Leopold, der die Grande Dame zum „Musenstall“ kutschiert hat, möchte Peppi nach diesem aufregenden Tag etwas Erholung gönnen und lädt sie zur Galavorstellung ein.

Ein Dilemma bahnt sich an…

 



MITWIRKENDE:

Die Fledermäuse:

Jeanne Pascale (Sopran, Lisa Callasco, Operettendiva)
Barbara Suter (Sopran, Peppi Schalk, Wirtin) 
Alois Suter (Tenor, Leopold Weinheber, Concierge) 

Niklaus  Rüegg (Tenor, Alfons von Geckenstein, in die Jahre 
gekommener, eitler Startenor) 

Hanna Matti (Mezzosopran, Frau Oberstudienrat Olga Plischinski)

La Jalousie:

Sabine Bachman-Frey (Klavier, Akkordeon)
Matthias Aeschlimann (Violine)
Sven Bachmann (Klarinette, Saxophon)
Markus Neuweiler (Schlagzeug)